Elternbeirat

Der Elternbeirat der Zarduna-Schule setzt sich aus jeweils zwei Elternvertreterinnen jeder Klasse zusammen. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen den Eltern, der Schulleitung und dem Lehrerkollegium – zum Wohle unserer Kinder, deren Schulerfolgen und für ein vertrauensvolles, faires und harmonisches Miteinander aller.

Vorsitzende des Elternbeirates: Christine Mutz

Stellvertretende Vorsitzende: Annika Albrecht

Der Elternbeirat der Zarduna-Schule erklärt sich bereit, für Fragen zum Thema „Beschulung eines Kindes in einem SBBZ Lernen“ bereit zu stehen, vor allem für Eltern, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Kontakt zu den Eltern und Erziehungsberechtigten können Sie gern über das Sekretariat (Info&Kontakt) der Zarduna-Schule aufnehmen.

Derzeit arbeiten Eltern und Schulleitung am Konzept über Zusammenarbeit/Kooperation zwischen Schule und Eltern.

Der Elternbeirat gab den Impuls für die schulinternen Lehrerfortbildungen zu den Themen „Autismusspektrumsstörung“ am 31.05.2017 und „Pflegekinder und Schule“ im Juni 2018 mit Lehrkräften, Eltern, pädagogischen MitarbeiterInnen und Interessierten aus der Region. Die kommende gemeinsame Fortbildung 2020 soll zum Thema „Neue Medien und soziale Netzwerke“ stattfinden.

Der Elternbeirat buk Kuchen für das Ehrenamts Café am 11.04.2019 in der Zarduna-Schule. Außerdem gab es sehr persönliche Gruß- und Dankesworte von einer Elternvertreterin.